Theaterstück 2020

Wie könnte das Leben der Familien Mais, Hafer und Schrot doch in so gemütlichen Bahnen laufen. Manfred, Egon und Oskar sind pensioniert, wissen jedoch überhaupt nichts mit ihrer Freizeit anzufangen. Im Gegenteil! Sie nerven ihre Ehefrauen nur noch!

Manfred wird immer mehr zum Hypochonder, Egon schnitzt ein Vogelhäuschen nach dem anderen, und Oskar? Oskar steckt mitten in der Midlifecrisis! Nach 35 Dienstjahren als überaus korrekter Wachtmeister baut er am Tag seiner Pensionierung mit Promille einen Unfall…

Alles ändert sich jedoch, als Adelheid Korn in das Haus Nummer drei einzieht und die Herzen der Männerwelt höherschlagen lässt! Es wird gebalzt auf Teufel komm raus, sehr zum Leidwesen der Frauen! Aber die Damen kommen ebenfalls nicht zu kurz! Umberto Ragazzi Massimo Paparazzi, ein feuriger Italiener, taucht plötzlich auf und behauptet, der Bruder Adelheid Korns zu sein! Jetzt steht die komplette Hinterhofgesellschaft auf dem Kopf und vor lauter Schmetterlingen im Bauch fällt so mancher nicht nur auf die Nase! Zum Glück behält Oma die Nerven und regelt alles!

 

Darsteller und Team

 

Oma Schrot…….…………….Andrea Bollig

Oskar Schrot…………………Detlef Leinichen

Margot Schrot………………Sonja Renner

Daniel Schrot…………..…...Daniel Kübler

Manfred Hafer……………..Alex Nisch

Josefa Hafer………………….Nadja Walz

Egon Mais…………………….Tobias Walz

Klara Mais…………………….Liesa Keck

Adelheid Korn..…………….Gela Nisch

Umberto Paparazzi……….Klaus Lörincz

Souffleuse…………………….Halima Hartmann

Maske…….…………………….Natalie Straub

Regie…………………………….alle

Moderation…………………..Markus Häußler

Aufführungen:

 

       14. März         14.00 Uhr Seniorenvorstellung
   19.30 Uhr Abendvorstellung

 

       21. März         19.30 Uhr Abendvorstellung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

beim Probelesen:

Kulturverein Unterschwandorf e.V.

1.Vorsitzende:  Martina Rapp

Iselshauser Strasse 26

72221 Haiterbach-USD

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kulturverein Unterschwandorf 2008-2019